Eingeladen wurde er von Dr. Dennis Hanover um bei den diesjährigen Meisterschaften eine Gundefence-Show zu geben, allerdings nicht nur als Turnierteilnehmer, sondern um in einer feierlichen Zeremonie von Dr. Dennis Hanover persönlich geehrt zu werden.

Für seine Verdienste um die israelischen Kampfkünste und die Verständigung mit Israel wurde Michael Rüppel in das
“Museum der israelischen Martial Arts” aufgenommen.

Sein Bild ziert nun die Ehrentafel des Museums gemeinsam mit wichtigen Personen der Israelischen Martial Arts wie z. B. Imrich Lichtenfeld und Haim Zut. In seiner Laudatio lobte Dr. Dennis Hanover Michael Rüppels Einsatz und brachte seine Freude “Über die gute Wissenschaft in der Gesellschaft und den Austausch zwischen der Dennis Survival Familie und Krav Maga Street Defence” zum Ausdruck.

Ich war nun fünf Tage in Israel und das was ich dort erlebt habe lässt Sich kaum in Worte fassen.
Wir haben in diesen Tagen sehr viele Dinge gesehen und erlebt und ich kann nur sagen, wenn harte Männer miteinander an einem Tisch sitzen und weinen vor Respekt, vor Rührung, sollte das eigentlich mehr als 1000 Worte sagen.

OSS!

Gun-Show der 28. Dennis Survival-Meisterschaft:

http://www.youtube.com/watch?v=uZAZO0IrFfk&feature=player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=fGUtCakARD8