Mit einem lauten Knall begann das Schusswaffen-Entwaffnungs-Seminar bei Eric im Fit & Fit Club in Viersen. Um den Teilnehmern einen realistischen Eindruck der Entwaffnung zu verschaffen wurde eine mit Platzpatronen gefüllte Waffe während der angewendeten Techniken abgefeuert. Die Teilnehmer lernten, trotz des enormen Schreckens wegen der Lautstärke des Schusses, die Waffe nicht loszulassen.

Im Laufe des Seminars wurden intensiv Entwaffnungstechniken in der Nahdistanz trainiert. Die Angriffe erfolgten aus allen Richtungen rund um das Opfer, im Stand genauso wie in der sitzenden Position. Bewaffnete Angriffe im Bus oder Auto wurden nachgespielt. Jedes erdenkliche Szenario wurde durchgespielt um den Teilnehmern die hohe Effektivität und Geschwindigkeit der gezeigten Techniken zu verdeutlichen.

Am Ende des Seminars waren alle Teilnehmer begeistert. Die Techniken waren einfach zu erlernen und auch unter großem Stress erfolgreich und schnell anzuwenden. Die einhellige Meinung war, vergleichbar schnelle Techniken noch nie gesehen zu haben.

Meinungen:Eric Nitschke Inhaber des Fit & Fight Sports Club in Viersen:

Das Seminar war wirklich klasse! Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Michael, der es absolut versteht, den Teilnehmern die Lerninhalte kompetent und mit viel Spaß zu vermitteln. Genau die Probleme, die mir bei den mir bisher bekannten Krav Maga – Entwaffnungen aufgefallen waren, konnte Micha dann mit erstklassigen Techniken lösen, die ich in dieser Form noch nicht kannte. Für diese geballte Wissenvermittlung bin ich sehr dankbar und denke, dass es nicht das letzte Seminar war, zu dem ich Michael Rüppel von Krav Maga Street Defence aus Essen einladen werde. Alles in allem ein sehr schöner und lehrreicher Seminartag!

Charibert Greif:

Nach diesem Start und der ersten Entwaffnung in der Nahdistanz zum Warmwerden war es neben jedweder Möglichkeit (inkl. M*f*-Style);o) in der Nahdistanz bedroht zu werden beeindruckend hierbei selber zu erfahren das es keiner aufwendigen verschnörkelten TV-reifen Techniken bedarf um eine mehr als realistische Chance zu haben. Und dies wie gesagt von vorne,hinten verschiedenen Winkeln/Ebenen. EP-like fand ich genial dass die Prinzipien/Techniken sich ähneln und es mehr auf das Grundprinzip ankommt und somit auch im Stress fast immer funktionerten ohne groß nachzudenken. An dieser Stelle sollte nochmal hervorgehoben werden das Micha neben der kompetenten praktischen Vermittlung die Erklärungen und Hintergründe, “also warum so und nicht anders” super rübergebracht hat.

Video zum Seminar: http://www.youtube.com/watch?v=4JABmEnkXEw